Unser Gartentipp

für den April

Was ist im April im Garten zu tun?

  • Letzter Termin zum Beerensträucher schneiden.
  • Quecken jäten!
    Boden lockern und Wurzelstränge heraus ziehen.
    Umgraben ist eine Quecken-Vermehrungsmethode.
  • Quecken-Tee ist gut gegen Husten.
    Queckenwurzel in 1-2 cm Stücke schneiden, trocknen.
    1 Tl pro Tasse

Nicht vergessen:

  • Gartengeräte in Ordnung bringen.


Im Herzen der malerischen Parklandschaft des Ammerlandes liegt das Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten - die Gartenschau in Bad Zwischenahn.

Holen Sie sich doch hier ein paar Ideen für den eigenen Garten.

www.park-der-gaerten.de


Pro Natura e.V. ist ab jetzt Kooperationsparner von